Stammtischtreffen 2011 - fraenkischer-stammtisch.de

Sie sind hier: Idee » Archiv » Stammtischtreffen 2011

Mit Mausklick ins Fotoalbum
Stammtischtreffen


Zum ersten Treffen der Stammtische wurde die Mittelberger Radspitzeinkehr am Samstag 30.04.2011 in die Farben rot-weiß getaucht. Eingeladen hatte auf Initiative von "Hütten-Wirt" Helmut Leipold der "fränkische Schäufeleclub". Wir Stanicher lassen natürlich keine Gelegenheit aus, um die Geselligkeit verbunden mit allerlei Fränkischem zu pflegen.
Nach einem ersten herzhaften Prost überreichten Reinald Kolb und Franz Schübel Gastgeschenke. Ein Wimpel soll die Mittelberger an das "historische" Treffen erinnern. Ganz den Geschmack aller traf Franz Schübel, der zwei Kästen "a fränkisch" mit gebracht hatte. Im Gegenzug erhielten wir ein Foto des Mittelberger Stammtisches.
Dieter Oertel berichtete von "Problemen", die der Schäufeleclub mit einem Nürnberger Stammtisch gleichen Namens hatte, was beinahe zu einer gerichtlichen Auseinandersetzung geführt hätte. Roland Wolfrum erinnerte an das Entstehen des "Stanicher" Stammtisches und an einige Unternehmungen, die, vor allem mit der Frankenfahne, die vor dem Stadtsteinacher Rathaus weht, ein weithin sichtbares Zeichen setzten.
Und dann wurde aufgetischt: Schäufele, deren Gewicht genau festgelgt sind, ebenso wie die Anzahl der "Bröckela" in den Klößen. "Saura Rumm" und Sauerkraut als Beilagen, das alles auf rot-weißen Tischdecken, dekoriert mit Frankenfahnen - alles stilecht fränkisch! Und damit kein ungewollter Fleck die Stammtischkleidung verunziert, bindet man sich ein rot-weißes Lätzchen um.
Alle waren sich einig: es gibt noch viel zu bereden, gemeinsam zu singen und das Fräkische hoch leben zu lassen. Und so werden weitere Treffen folgen, das nächste Mal in "Stanich"....